Prüfung zum 3. Kyu

Prüfung zum 3. Kyu

Einen weiteren großen Schritt in der Kampfkunst Shôtôkan-Karate-Dô hat heute Jannik Ritter geschafft. Nach einer intensiven Vorbereitung, die über mehrere Monate lief, konnte er den 3. Kyu (Braungurt) erfolgreich bestehen. Die Trainingseinheiten dazu fanden sowohl online, als auch unter Einhaltung der jeweils gültigen „Regeln“ in Präsenz statt. Ein großer Dank geht auch an Marie Christ (1. Kyu), die Jannik bei jeder Trainingseinheit unterstützte und auf den heutigen „Tag der Wahrheit“ vorbereitete. Natürlich wurde er durch seinen Meister und Prüfer, Ronald Schricker (6. DAN) auf „Herz und Nieren“ geprüft, u.a. auch mit allen Heian-Katas und Bassai-Dai. Ein besonderer Höhepunkt war dann die Demonstration der Kata Unsu, deren Technikablauf Ronald dem Prüfling eine Woche vorher in einer kurzen Einheit mal nebenbei gelehrt hat. Sensei Ronald wollte damit zeigen, dass man alles schaffen kann, wenn man nur will!

Herzlichen Glückwunsch Jannik!!!

Schreibe einen Kommentar